Liebe Besucher

Schulleiter Herr WeilerNach den Osterferien beginnen die schriftlichen Abiturprüfungen und unsere Schülerinnen und Schüler der Kursstufe 2 sehen den Prüfungen gespannt, aber auch zuversichtlich entgegen. Sie können sicher sein, dass sie gut vorbereitet und den Anforderungen der Prüfungen in Deutsch, Mathematik und den sonstigen Fächern gewachsen sind.

Auch die Zehntklässler beschäftigen sich derzeit intensiv mit dem Thema Abitur. Sie sind die ersten, für die die Abiturreform gilt, und werden nun fünfstündige Leistungsfächer und dreistündige Basisfächer für die im Herbst beginnende Kursstufe wählen. Auch ihre Prüfung im Jahr 2021 wird anders aussehen. Statt vier wird es nur noch drei schriftliche Prüfungsfächer geben, dafür werden sie aber in zwei Fächern mündliche Prüfungen ablegen. Am 20. März informieren wir Eltern und Schüler ausführlich über die neue Kursstufe.

Große und erfreuliche Fortschritte macht unser Projekt "Schule als Staat". Das Parlament ist gewählt und derzeit finden viele Unternehmensgründungen statt, welche dann in der Projektwoche im Mai die Kopernikanische Republik beleben werden. Einen sehr guten Verlauf nimmt auch unser ERASMUS+-Projekt. Demnächst werden uns unsere Partner aus Iseo/Italien besuchen und unser Austausch nach Chania auf Kreta wird ebenfalls in Bälde stattfinden.

Erfreulich verlief auch der Besuch der Kultusministerin Frau Dr. Eisenmann an unserer Schule. Sie war beeindruckt von unserer Schule und der geleisteten pädagogischen Arbeit und sagte in ihrem Dankschreiben dem KGW die Unterstützung des KM bei einem Projekt zu.

Mit herzlichen Grüßen

Ihr Michael Weiler

 

 

Aktuell sind 104 Gäste und keine Mitglieder online

Thursday the 18th. Affiliate Marketing. Kopernikus-Gymnasium Wasseralfingen