Verbindungslehrer 2018/19

Idealerweise sollte eine gute SMV-Arbeit das Anliegen aller am Schulleben beteiligten Personengruppen und insbesondere natürlich aller Schü̈lerinnen und Schü̈ler sein. Eine erfolgreiche SMV-Arbeit ist aber entscheidend von den Ideen, der Motivation und Tatkraft der Klassensprecher, Schülersprecher und Verbindungslehrer abhängig.

Auf diese drei kommt es ganz besonders an - sie sind der Motor einer lebendigen SMV. Sie sind Vordenker und Ideengeber, sie sind kreativ, verantwortungsbewusst und sozial eingestellt, sie organisieren, leiten und lenken, sie managen, sie ermutigen, sie vermitteln und verhandeln.

Eine besondere Rolle kommt hierbei den Verbindungslehrern zu, denn von ihrem Engagement hängt maßgeblich das Gelingen der SMV-Arbeit ab. Ihre Bereitschaft, sich auch längerfristig zu engagieren, garantiert Kontinuität in der SMV-Arbeit an der jeweiligen Schule.

Kontakt zu den Verbindungslehrern: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder direkt am Lehrerzimmer.
20182019 Verbindungslehrer1

Die Verbindungslehrer des Schuljahres 2018/19: Herr Schmidtgen, Frau Dr. Weinschenk, Herr Merz,

Die wichtigsten Funtionen und Aufgabenfelder:

Die Verbindungslehrer ...
  • sollen von allen am Schulleben Beteiligten tatkräftig unterstützt werden; insbesondere obliegt diese Aufgabe der Schulleitung und dem gesamten Lehrerkollegium.
  • können in Fragen der SMV direkt mit den SMV-Beauftragten des Oberschulamtes Kontakt aufnehmen.
  • werden vom Schülerrat für ein Schuljahr gewählt.
  • werden mit zwei weiteren Lehrerinnen und Lehrern gewählt, sodass es am KGW drei Verbindungslehrer gibt.
  • beraten die SMV und unterstützen sie bei der Erfüllung ihrer Aufgaben.
  • beraten und informieren die Schüler bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben in rechtlichen Fragen (z.B. Schulgesetz, SMV-Verordnung, Notenverordnung, Erziehungs- und Ordnungsmaßnahmen).
  • können an allen Veranstaltungen und Sitzungen der SMV teilnehmen.
  • sollten, falls nötig, Schülerratssitzungen vorbereiten helfen und an ihnen beratend teilnehmen.
  • sind bei alle Veranstaltungen der SMV rechtzeitig zu unterrichten.
  • unterstützen die SMV bei der Planung, Genehmigung und Organisation von Veranstaltungen.
  • helfen, die Aufsicht bei SMV-Veranstaltungen zu regeln.
  • bereiten die Schülersprecher, Klassensprecher und den Schülerrat auf seine Aufgaben vor.
  • nehmen bei Tagesordnungspunkten zu Themen der SMV beratend an Sitzungen der Schulkonferenz teil.
  • beraten auch einzelne Schüler bei persönlichen Problemen im schulischen oder im privaten Bereich, ggf. gemeinsam mit dem Beratungslehrer oder dem Oberstufenberater.
  • vermitteln in Konfliktfällen.
  • besitzen keine Weisungsbefugnis. Sie sind nicht Interessenvertreter der SMV, der Lehrerschaft oder der Schulleitung. Der Bildungs- und Erziehungsauftrag verpflichtet sie ebensowie die Loyalitätspflicht gegenüber der Schulleitung.

    (Quelle: www.smv.bw.schule.de)

Aktuell sind 119 Gäste und keine Mitglieder online

Sunday the 18th. Affiliate Marketing. Kopernikus-Gymnasium Wasseralfingen