Die Hitze Afrikas in Hüttlingen

Bei hochsommerlichen Temperaturen, die die Hitze und Trockenheit Afrikas förmlich greifbar machten, führten die Musikensembles des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen in der vergangenen Woche das beliebte Musikal „Kwela, Kwela!“ von Andreas Schmittberger im Hüttlinger Bürgersaal auf.

2014-KwelaKwela

Nach monatelangem Proben und Vorbereiten gelangen den Schülerinnen und Schülern zwei mitreißende Aufführungen. Die Unterstufenchöre der Klassen 5-7 überzeugten als vielstimmige Tierherde mit lebhaften Liedern über die Grausamkeit des heißen und regenarmen Kontinents, aber auch die Lebensfreude und den Optimismus der Tiere, dass „Mama Afrika“ alles zum Guten wenden werde. Für den hohen musikalischen Anspruchs der Schule schrieb Dirigent Thomas Baur zusätzliche mehrstimmige Chorsätze und Kanons, die die Kinder mit viel Schwung und Begeisterung vortrugen. Begleitet wurden die Chöre von einer großartigen Orchesterbesetzung aus Unter- und Gesamtorchester der Schule unter der Leitung von Julia Hahn und Alexander Rube.

Besonderes Lob gilt aber den hervorragenden Schauspielern, die die afrikanische Fabel von der verzweifelten Suche nach Wasser so mitreißend auf die Bühne brachten. In ihren aufwändigen Kostümen entführten sie das Publikum in die Tierwelt Afrikas, in der Krokodile, Giraffen, Zebras, Vögel und viele andere Tiere unter der Regentschaft von König Löwe (Judith Rube) zusammenhalten müssen, bis zuletzt mit Hilfe des Großen Orakels (Noah Maier) und des Hasen Tschipo (Viktoria Endt) das Wasserproblem gelöst ist. Bis dies gelingt, müssen nicht nur die Geister besänftigt werden, sondern sorgen auch der „Ordnungsfanatiker“ Tebogo (Bastian Gutsmiedl) und der tollpatschige Elefant Frank (Emma Rieger) für große Erheiterung. Zuletzt aber sind alle Tiere, Chöre, Orchester und Publikum in einem großen „Kwela, Kwela!“ vereint sind und besingen gemeinsam die Lebensfreude Afrikas.

Aktuell sind 43 Gäste und keine Mitglieder online

Wednesday the 20th. Affiliate Marketing. Kopernikus-Gymnasium Wasseralfingen