Hausaufgabenbetreuung

Die Hausaufgabenbetreuung wurde im Schuljahr 2010/11 erstmalig in den Stillarbeitsbereich am Teich verlegt, um den Arbeitsgewohnheiten der Schülerinnen und Schülern besser entgegen zu kommen. Dies hat zu einer geringfügig stärkeren Annahme des Betreuungsangebotes geführt. Insgesamt bleibt die Nachfrage nach einer regelmäßig angebotenen Hausaufgabenbetreuung am KGW relativ gering.

Im Zeitraum zwischen dem 08.November 2010 und 31.Januar 2011 fanden insgesamt 33 dokumentierte Betreuungs-stunden statt, jeweils montags bis donnerstags zwischen 13:00 - 14:00 Uhr. Dabei fielen auf den Mittwoch insgesamt 6 Betreuungsstunden, auf die anderen Tage jeweils 9. Im Durchschnitt nahmen jeweils 2-3 Schülerinnen und Schüler die Hausaufgabenbetreuung in Anspruch.

Aufgrund der Neubauarbeiten wurde die Hausaufgabenbetreuung (HAB) im Schuljahr 2012/13 in die Schülerbücherei verlegt. Dies erlaubt es allen SchülerInnen zukünftig, in einer ruhigen Umgebung konzentriert und mit fachkundiger Unterstützung zu arbeiten. Zudem besteht mit diesem erweiterten Angebot die Möglichkeit, den Bestand der Schülerbücherei wesentlich umfangreicher zu nutzen, als dies bisher möglich war, bespielsweise für GFS-Vorbereitungen. Dazu können Fachbücher nicht nur während der Betreuungszeiten genutzt, sondern in dieser Zeit auch ausgeliehen werden.

In Schuljahr 2014/2015 wurde die HAB in den Neubau (Raum E2) verlegt.

Aktuell sind 78 Gäste und keine Mitglieder online

Thursday the 18th. Affiliate Marketing. Kopernikus-Gymnasium Wasseralfingen