Verbindungslehrkräfte

Ver­bin­dungs­lehr­kräf­te
StR Dr. Manue­la Wein­schenk
StR Chris­toph Merz

Kon­takt:
Direkt am Leh­rer­zim­mer!
07361–97706 (Sekre­ta­ri­at)
ver­bin­dungs­leh­rer
@kgw-online.de

Idea­ler­wei­se soll­te eine gute SMV-Arbeit das Anlie­gen aller am Schul­le­ben betei­lig­ten Per­so­nen­grup­pen und ins­be­son­de­re natür­lich aller Schü̈lerinnen und Schü̈ler sein. Eine erfolg­rei­che SMV-Arbeit ist aber ent­schei­dend von den Ide­en, der Moti­va­ti­on und Tat­kraft der Klas­sen­spre­cher, Schülersprecher und Ver­bin­dungs­leh­rer abhän­gig.

Auf die­se drei kommt es ganz beson­ders an — sie sind der Motor einer leben­di­gen SMV. Sie sind Vor­den­ker und Ide­en­ge­ber, sie sind krea­tiv, ver­ant­wor­tungs­be­wusst und sozi­al ein­ge­stellt, sie orga­ni­sie­ren, lei­ten und len­ken, sie mana­gen, sie ermu­ti­gen, sie ver­mit­teln und ver­han­deln.

Eine beson­de­re Rol­le kommt hier­bei den Ver­bin­dungs­leh­rern zu, denn von ihrem Enga­ge­ment hängt maß­geb­lich das Gelin­gen der SMV-Arbeit ab. Ihre Bereit­schaft, sich auch län­ger­fris­tig zu enga­gie­ren, garan­tiert Kon­ti­nui­tät in der SMV-Arbeit an der jewei­li­gen Schu­le.
 

Die wich­tigs­ten Fun­tio­nen und Auf­ga­ben­fel­der:

Die Ver­bin­dungs­leh­rer …
  • sol­len von allen am Schul­le­ben Betei­lig­ten tat­kräf­tig unterstützt wer­den; ins­be­son­de­re obliegt die­se Auf­ga­be der Schul­lei­tung und dem gesam­ten Leh­rer­kol­le­gi­um.
  • kön­nen in Fra­gen der SMV direkt mit den SMV-Beauf­trag­ten des Ober­schul­am­tes Kon­takt auf­neh­men.
  • wer­den vom Schülerrat für ein Schul­jahr gewählt.
  • wer­den mit zwei wei­te­ren Leh­re­rin­nen und Leh­rern gewählt, sodass es am KGW drei Ver­bin­dungs­leh­rer gibt.
  • bera­ten die SMV und unterstützen sie bei der Erfüllung ihrer Auf­ga­ben.
  • bera­ten und infor­mie­ren die Schüler bei der Wahr­neh­mung ihrer Auf­ga­ben in recht­li­chen Fra­gen (z.B. Schul­ge­setz, SMV-Ver­ord­nung, Noten­ver­ord­nung, Erzie­hungs- und Ord­nungs­maß­nah­men).
  • kön­nen an allen Ver­an­stal­tun­gen und Sit­zun­gen der SMV teil­neh­men.
  • soll­ten, falls nötig, Schülerratssitzungen vor­be­rei­ten hel­fen und an ihnen bera­tend teil­neh­men.
  • sind bei alle Ver­an­stal­tun­gen der SMV recht­zei­tig zu unter­rich­ten.
  • unterstützen die SMV bei der Pla­nung, Geneh­mi­gung und Orga­ni­sa­ti­on von Ver­an­stal­tun­gen.
  • hel­fen, die Auf­sicht bei SMV-Ver­an­stal­tun­gen zu regeln.
  • berei­ten die Schülersprecher, Klas­sen­spre­cher und den Schülerrat auf sei­ne Auf­ga­ben vor.
  • neh­men bei Tages­ord­nungs­punk­ten zu The­men der SMV bera­tend an Sit­zun­gen der Schul­kon­fe­renz teil.
  • bera­ten auch ein­zel­ne Schüler bei per­sön­li­chen Pro­ble­men im schu­li­schen oder im pri­va­ten Bereich, ggf. gemein­sam mit dem Bera­tungs­leh­rer oder dem Ober­stu­fen­be­ra­ter.
  • ver­mit­teln in Kon­flikt­fäl­len.
  • besit­zen kei­ne Wei­sungs­be­fug­nis. Sie sind nicht Inter­es­sen­ver­tre­ter der SMV, der Leh­rer­schaft oder der Schul­lei­tung. Der Bil­dungs- und Erzie­hungs­auf­trag ver­pflich­tet sie eben­so­wie die Loya­li­täts­pflicht gegenüber der Schul­lei­tung.

    (Quel­le: www.smv.bw.schule.de)

This Area is Widget-Ready

You can place here any wid­get you want!

You can also dis­play any lay­out saved in Divi Libra­ry.

Let’s try with con­tact form: