“50 Jahre KGW”

02.06.2022Allgemein

Der Wettergott meinte es gut mit dem Kopernikus-Gymnasium an seinem großen Festtag – nach sehr wechselhaften Tagen schien die Sonne bei angenehmen Temperaturen, als Schulleiter Michael Weiler um 14 Uhr die Feierlichkeiten eröffnete. Nach Grußworten von Herrn OB Brütting und Ortsvorsteherin Frau Hatam folgten launige Erinnerungen des Fördervereinsmitglieds Eckard Scheiderer, der dem ersten Schüler-Jahrgang des KGW angehört hat.

Nach der Enthüllung des Jubiläumsbanners vom Dach der Schule herab wurden das Jubiläums-Logo und die Jubiläumshymnen vorgestellt.

Der schöne Nachmittag wurde gestaltet durch viele großartige Beiträge aller KGW-Musikensembles. Zahlreiche Angebote zum Kennenlernen des „aktuellen“ KGW (neue Räumlichkeiten, Digitalisierung, Fair Trade …), vor allem aber auch „Nostalgie-Räume“ mit einer riesigen Fundgrube an Erinnerungen aus den zurückliegenden 50 Jahren stießen auf regen Zuspruch.

Das Limesmuseum, Bildungspartner des KGW, unterstützte mit einem römischen“ Handwerksraum, der viel besucht war, und die kunterbunte Kinderbetreuung bot viel Spaß für kleine Gäste. Das Kollegium und die Schülerinnen und Schüler gaben ihr Bestes, um den vielen hundert Besuchern auch kulinarisch ein besonderes Erlebnis zu bieten und für einen reibungslosen Ablauf in jeder Hinsicht zu sorgen.

Für alle waren die vielen Begegnungen und Gespräche – zum Teil nach vielen Jahrzehnten, mit ehemaligen Schüler*innen und Lehrkräften, aber auch mit den legendären Kochmüttern der Vor-Mensa-Zeit – ein großes Geschenk. Das KGW hat gezeigt : Wir haben das Feiern in Coronazeiten keineswegs verlernt – und rundherum genossen!​

This Area is Widget-Ready

You can place here any widget you want!

You can also display any layout saved in Divi Library.

Let’s try with contact form: