Corona-Kunst

26.02.2021Fächer

Klasse 8a
Thema: WAS ICH CORONA SCHON IMMER EINMAL SAGEN WOLLTE
Die Schülerinnen und Schüler haben sich mit dem Thema Selbstporträt und Bleistiftzeichnung beschäftigt. Sie lernten zunächst die Proportionen des Gesichts kennen und übten unterschiedliche Schraffurtechniken zur Erzeugung von Dreidimensionalität auf der Fläche.
Die Aufgabe war schließlich, ein aktuelles Selbstporträt – deswegen auch mit Atemschutzmaske – direkt vor einem Spiegel zu zeichnen. Auf die Masken schrieben die Schülerinnen und Schüler jeweils ihre persönliche Nachricht an Corona.
Klasse 10b
Thema: MASKENWERBUNG (Gestaltung eines Plakats mit Schrift-Grafik-Elementen)
Die Schülerinnen und Schüler sollten ein Plakat entwerfen, welches das Tragen von Atemschutzmasken in Pandemiezeiten bewirbt. Die Aufgabe war, Schrift (einen markanten Spruch oder Slogan) und Bild (eine passende Illustration) in Beziehung zueinander zu setzen. Bezüglich des Mediums waren den Schülerinnen und Schülern keine Grenzen gesetzt – von Malerei über Zeichnung und Sprayen war alles erlaubt!
 

This Area is Widget-Ready

You can place here any widget you want!

You can also display any layout saved in Divi Library.

Let’s try with contact form: