Fair-Fashion 2019

30.10.2019 | Fairtrade

Die Fairtrade-AG bei der Fair-Fashion-Show in Aalen

Am Samstag, 12. Oktober 2019, war die Fairtrade-AG bei der Fair-Fashion-Modenschau im Aalener Rathaus eingeladen. Sie durfte dort die neue Schulkleidung des KGW vorstellen, die als einzige im Ostalbkreis nach fairen Kriterien produziert und gehandelt wird. Dabei konnte auf großen Plakaten mit einigen Vorurteilen gegenüber fairer Kleidung aufgeräumt werden: Faire T-Shirts und Sweatshirts sind eben nicht langweilig, beige und kratzig, sondern farbenfroh, bequem und cool wie jede andere Jugendbekleidung auch – aber eben um einiges FAIRER.

Dass das auch für tolle Designmode gilt, konnten die Mitglieder der Fairtrade-AG dann aus der ersten Reihe bei der Modenschau der Stadt Aalen anschauen. Amateur-Models von Zwei-Jährigen über Teenager bis zu Erwachsenen führten schöne, tragbare Mode namhafter Fairtrade-Labels vor und kombinierten das mit Assessoires wie Taschen, Schals und Schmuck, die meisten aus dem Eine-Welt-Laden.

Unter den Models war auch die Designerin und Hobbyschneiderin Sabine Kollmann aus Aalen, die aus farbenfrohen Stoffen, die von der letzten Mosambikreise der Aalener Delegation mitgebracht wurde, tolle Kleider, Röcke und Mäntel schneiderte. So bekommt Mode auch etwas Völkerverbindendes. Das Fairtrade-Team, bei denen es für meisten die erste Modenschau ihres Lebens war, war jedenfalls bestens unterhalten.

This Area is Widget-Ready

You can place here any widget you want!

You can also display any layout saved in Divi Library.

Let’s try with contact form: