Schellhammer ist neuer Schulleiter am KGW

10.08.2022Allgemein

Aalener Nachrichten vom 03.08.2022

Für den jüngst in den Ruhestand verabschiedeten Michael Weiler ist ein nun Nachfolger eingesetzt worden: Das Kopernikus-Gymnasium Wasseralfingen hat seit dem vergangenen Montag, 1. August, einen neuen Schulleiter: den gebürtigen Ellwange Michael Schellhammer.

Studiendirektor Michael Schellhammer tritt die Nachfolge von Oberstudiendirektor Michael Weiler an, der die Schule seit 2007 geleitet hatte und zum Ende des Schuljahres 2021/2022 in den Ruhestand verabschiedet wurde.

Michael Schellhammer, 1977 in Ellwangen an der Jagst geboren, studierte an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen die Fächer Biologie, Englisch und Politikwissenschaft auf Lehramt. Nach seinem Referendariat am Friedrich-Schiller-Gymnasium in Marbach und am Herzog-Christoph-Gymnasium in Beilstein wurde Schellhammer im Jahr 2008 am Herzog-Christoph-Gymnasium Beilstein in den Landesdienst eingestellt. 2011 wechselte Michael Schellhammer als Oberstudienrat zur Koordination der Studien- und Berufsberatung an das Friedrich-List-Gymnasium Asperg. Seit 2016 bekleidete er das Amt eines Abteilungsleiters am Rosenstein-Gymnasium in Heubach.

Mit Michael Schellhammer erhält das Kopernikus-Gymnasium einen vielseitig erfahrenen, kompetenten und engagierten Schulleiter.

This Area is Widget-Ready

You can place here any widget you want!

You can also display any layout saved in Divi Library.

Let’s try with contact form: