Sich gegenseitig Wärme schenken

18.12.2022Allgemein

Richtig warm ums Herz wurde es den Besuchern des Schulgottesdienstes am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien. Die Schülerinnen Minna Rettenmaier und Leonie Henkel hatten nämlich im Rahmen ihrer GFS den gesamten Gottesdienst zum Thema „Wie können wir uns auch in dieser kalten Jahreszeit ein wärmeres Weihnachten schenken?“ vorbereitet. Anhand von Gegenständen, z.B. einer warmen Mütze und einem Becher heißen Punsch, machten sie den Schülerinnen und Schülern deutlich, dass solche Dinge allein oftmals nicht reichen, um auch für Herzenswärme zu sorgen.

Und gerade daran mangelt es in unserer Gesellschaft, die durch die Pandemie, den Ukraine-Krieg und die Energiekrise gezeichnet ist, in der heutigen Zeit oftmals. Damit es den Teilnehmern am letzten Schultag warm ums Herz wurde, setzten die beiden Schülerinnen viele Impulse, sorgten aber auch für Wärme durch gemeinsames Singen und Beiträge des Kammerchors und gaben zum Abschluss allen Besuchern des Gottesdienstes noch ein kleines Weihnachtsgeschenk mit nach Hause.

This Area is Widget-Ready

You can place here any widget you want!

You can also display any layout saved in Divi Library.

Let’s try with contact form: