U18-Wahl am KGW

27.09.2021Fächer

Das Jahr 2021 steht ganz im Zeichen der Bundestagswahl am 26.09.2021 – viele KGW-Schülerinnen und Schüler sind jedoch noch nicht wahlberechtigt und haben keine Möglichkeit, ihre Stimme abzugeben. Hier setzt die bundesweite Initiative „U18“ an: Alle vier Jahre haben Jugendliche in ganz Deutschland die Möglichkeit, ein eigenes Wahllokal zu gründen und ihre Jugendwahl selbst zu organisieren.

Auch am KGW gab es in diesem Jahr ein solches Wahllokal. Der Stadtjugendring Aalen und der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ, Dekanat Ostalb) haben am 16.09.2021 insgesamt über 124 KGW-Schülerinnen und Schüler motivieren können, ihre Stimme abzugeben. Da alle Schülerinnen und Schüler ab Klasse 8 wahlberechtigt waren, entspricht dies einer Wahlbeteiligung von 48,6 %.
Ganz wie bei der „echten“ Bundestagswahl gab es eine Wahlurne, Wahlkabinen und Original-Stimmzettel, natürlich unter der Berücksichtigung von Erst- und Zweitstimme.
Die bundesweiten Ergebnisse können unter diesem Link abgerufen werden:
https://wahlen.u18.org/wahlergebnisse/bundestagswahl-2021.
Die Wahlergebnisse für das KGW können Sie im Deteil den beigefügten PDFs entnehmen. Die Ergebnisse wurden im Gemeinschaftskundeunterricht ausgewertet und auch in den darauffolgenden Tagen noch fleißig diskutiert.

Wir bedanken uns sehr herzlich beim Stadtjugendring Aalen und der BDKJ für die reibungslose Organisation und Zusendung der Daten!

This Area is Widget-Ready

You can place here any widget you want!

You can also display any layout saved in Divi Library.

Let’s try with contact form: